Archiv des Autors: admin

Arbeiten wird Sie niemals reich machen

Hier sind  Dinge, die werden Reichtum bedeutet mehr als nur Geld.

Was wissen die meisten Leute nicht, die verhindern, dass sie finanziell reich werden? Ursprünglich auf Quora erschienen, der Ort, an dem Wissen erworben und weitergegeben werden kann, ermöglicht es den Menschen, von anderen zu lernen und die Welt besser zu verstehen.

Antwort von Charles Tips, pensionierter Unternehmer, Gründer von TranZact, ehemaliger Wissenschaftsredakteur, bei Quora:

Niemand wurde reich, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. – Mein Vater, für mich häufig

Was in der Welt kann es bedeuten, dass das Arbeiten Sie nicht reich macht? Nun, wie viele dieser sagenhaften Bösewichte, die unsere fortschrittlichen Obsessen hinter sich gelassen haben, die gefürchteten 1 Prozent, eine Uhr schlagen, glauben Sie?

Um sicher zu sein, werden Sie hart arbeiten, um reich zu werden, und je härter und intelligenter Sie arbeiten, desto besser sind Ihre Chancen. Mein Vater würde erklären: „Es ist in Ordnung, acht Stunden am Tag für jemanden anderen zu arbeiten. Nur acht Stunden am Tag für sich selbst und an den Wochenenden zwölf Stunden am Tag.“ Und genau das hat er sein ganzes Leben lang getan.

Wenn Sie Ihre Zeit stundenweise verkaufen, kommen Sie nicht weiter. Die Personalabteilungen wissen genau, was sie pro Stunde für den Erwerb der erforderlichen Talente zahlen müssen. Selbst wenn Sie einen Abschluss eines angesehenen Jurastudiums haben und bei einer führenden Firma weiterkommen und mehrere Stunden in der Stunde rechnen können, können Sie bis zum Zeitpunkt, zu dem die Kosten abgezogen werden, ein Drittel verdienen. Selbst wenn Sie sich durch die Abrechnung von 3.000 Stunden pro Jahr in ein frühes Grab einarbeiten, sind Sie nicht allein durch diese Anstrengung auf der Spur, um reich zu werden.

Was müssen Sie also wissen, um finanziell reich zu werden?

Die erste Einsicht, die Sie benötigen, ist wahrscheinlich, dass Sie darauf aus sind, reich zu werden, nicht finanziell. Finanziell bedeutet Geld, aber Geld muss man einfach als „Parkplatz“ für die Produktion in der Vergangenheit betrachten. Die Wirtschaft läuft auf „Sie kaufen die Produktion anderer mit Ihrer Produktion.“ Land und Produktion und Gerechtigkeit in diesen Dingen liegen dem Wohlstand zugrunde. Geld ist nur eine Annehmlichkeit zum Wenden und Handeln.

Hier ist, was Sie verstehen müssen, wenn Sie die Kreuzung von Luxury Lane und Big Bucks Boulevard nicht verpassen möchten.

Wissen, was Sie suchen. Ein großes Betriebsbudget ist kein Reichtum. Sie können Millionen von Dollar pro Jahr „aufwirbeln“, aber Sie werden nur in dem Maße reich, als Sie von dieser Abwälzung profitieren. Eine Menge Abwechslung mit wenig Gewinn ist tatsächlich besorgniserregend. Ein riesiges Kartenhaus fällt genauso schnell wie ein kleines.

Finanzieller Hebel (auch bekannt als Geld anderer Leute). Ein Geschäftsfreund erwähnt, er brauche 200 wechselseitige Kondensatoren (oder was auch immer), um seine Produktionslinie am Laufen zu halten. Er ist verzweifelt und bereit, jeweils zwei Dollar zu zahlen. Sie haben 100 Dollar und wissen, wo Sie solche Kondensatoren für jeweils einen Dollar bekommen können. Sie könnten Ihr Geld verdoppeln! Oder Sie können sich leihen, 100 Dollar zurückzahlen, 110 Dollar zurückzahlen und Ihr Geld fast verdreifachen. Noch besser, Sie können Ihre Bekannten dazu bringen, im Voraus zu zahlen und einen noch größeren Schnitt zu machen, ohne Ihr Geld zu gefährden.

Hebelarbeit. An einem Punkt in meiner Einzelhandelskarriere habe ich eine neue Fensterputzmaschine übernommen. Als er das nächste Mal in einem Anzug auftauchte, nahm er meine 20 Dollar aus Bargeld und ließ seinen Mitarbeiter zurück, um das Fenster zu waschen. Ich fing an, seine Kollegen in der Stadt zu sehen, mindestens drei verschiedene. Ich fing an zu berechnen, was er mit drei Scheibenwaschern machen könnte, während er sich auf den Verkauf und die Koordinierung konzentrierte. Vielleicht hat es etwas Geld für die Glasreinigung. Als es mir dämmerte, konnte der Typ leicht 120 Dollar pro Stunde einbringen, mit Arbeitskosten von höchstens 21 Dollar pro Stunde (vor 35 Jahren) und zusätzlichem Aufwand von höchstens zwei Dollar pro Stunde. Ich war geschockt, dass er etwa viermal so viel zu tun hatte So wie ich ein Partner in einem florierenden Einzelhandelsgeschäft war und deutlich weniger Kopfschmerzen hatte! und Mitarbeiter!

Gelegenheit entdecken. Der Produktivitätszyklus, aus dem alle Güter entstehen, die die Wirtschaft tatsächlich repräsentieren, beginnt, wenn ein unternehmerischer Mensch in die Zukunft blickt und die Chance sieht, Gewinn zu erzielen. Überlegen Sie, wie einfach es wäre, ein Fensterwaschgeschäft zu beginnen. Warum machen dann 99 Prozent aller lässigen Fensterwascher alles falsch, wenn sie alle Arbeiten selbst erledigen? Zu verstehen, wie man Situationen erkennen kann, die sich in gewinnbringende Gelegenheiten verwandeln lassen, ist ein Scharfsinn, der gepflegt werden muss. Die meisten Leute gründen kein eigenes Geschäft. Sie schaffen sich einen Job für sich selbst und müssen zusätzlich als Chef, Sekretärin und Marketingmitarbeiter fungieren – vier Jobs in einem, ein Burnout-Track und keine Hebelwirkung.

Fazit

Geld verdienen mit Geld. Wie hat Mark Zuckerberg letzte Woche an einem Tag 4 Milliarden Dollar verdient? Wie hat Jeff Bezos vor ein paar Tagen in 20 Minuten 6 Milliarden Dollar verdient? War es durch Erhöhung ihres Stundenlohns? Nein, wie Sie wissen, war es aus Billigkeitsgründen. Du bist schwach. Sie haben in Ihrem gesamten Leben so etwas wie 100.000 bis 150.000 Arbeitsstunden (multiplizieren Sie das, was Sie pro Stunde netto berechnen können, und wie reich ist das?)

Was mich glücklich macht

Wenn Sie mich persönlich kennen, können Sie bestätigen, dass ich die meiste Zeit glücklich bin. Selten bin ich jemals traurig oder sauer auf etwas. Einige Leute haben sogar gesagt, dass ich zwei Stimmungen habe: glücklich und glücklicher.

Sicher, wir haben alle unsere schlechten Tage (auch ich). An den meisten Tagen kann ich nicht aufhören zu lächeln, dann habe ich kaum die Motivation, aus dem Bett zu steigen.

So ist das Leben. Es hat Höhen und Tiefen. Gerade wenn wir uns wieder zusammenfügen, scheint es, als würde etwas passieren, was uns wieder runterbringt.

Aber ich glaube nicht, dass diese Momente ohne Zweck sind.

Ich denke, wir lernen in Zeiten der Not am besten von uns, wenn die Dinge nicht nach unserem Willen ablaufen und wenn wir uns schlecht fühlen.

Diese Momente geben uns Selbstbewusstsein und Klarheit in unser eigenes Leben. Ein Einblick in das, was uns stürzt, macht uns verrückt oder schafft eine Wendung in unserer Zeit.

Wir können nicht immer glücklich sein. Manchmal braucht man schlechte Tage, um die guten zu schätzen.

Aber ich denke, wir müssen alles Mögliche tun, um die schlechten Tage, die wir haben, zu minimieren. Wie ich schon oft gesagt habe, haben wir nur eine bestimmte Anzahl von Tagen in unserem Leben. Diese Tage sollten in bester Laune verbracht werden.

Ich denke, es geht im Wesentlichen darum, herauszufinden, was Sie überhaupt traurig / wütend macht, und diese Aspekte aus Ihrem Leben zu beseitigen.

Die Dinge, die mich glücklich machen, funktionieren möglicherweise nicht für andere, wir sind alle verschieden. Aber ich denke, die unten aufgeführten Punkte werden vielen von Ihnen helfen. Jedenfalls mache ich so, dass ich immer glücklich bin

Ich bin immer dankbar für meine Position

Jeder sucht immer nach etwas Besserem, während das, was er vor sich hat, bereits großartig ist. Wir müssen mit dem zufrieden sein, was wir haben, da die meisten von uns es besser haben als andere auf der Welt.

Nehmen wir als Beispiel das Schwimmen (ich schwimme an der University of Pittsburgh). Ab und zu, wenn ich eine schlechte Übung habe oder nicht ganz so oft schwimme, wie ich will, denke ich darüber nach, wie glücklich ich bin, wenn ich im College schwimmen kann.

Viele Leute haben nicht einmal die Gelegenheit, sich einmal für ein College-Schwimmteam zu üben. Warum sollte ich mich deshalb über meine einzige Übung aufregen? Ich bin dankbar für diese eine Schwimmpraxis und ich bin dankbar, dass ich eine ganze Saison lang üben muss, um noch besser zu werden.

Und meine Dankbarkeit hört dort nicht auf. Ich bin dankbar für die Ausbildung, die ich bekomme, die Freunde, die ich habe, das Essen, das ich esse, sogar das Dach über meinem Kopf.

Dankbar zu sein bedeutet, Ihre Situation zu akzeptieren, unabhängig von Ihrer tatsächlichen Situation. Es ist klar, dass es viel mehr gibt, für die man dankbar ist als traurig.

Es gibt so viele Möglichkeiten in der Welt

Ich denke immer, wenn etwas nicht klappt, gibt es immer eine andere Möglichkeit, ob Sie es sehen oder nicht.

Nach diesem Übungsbeispiel habe ich nach einer schlechten Übung immer die Einstellung, dass die Übung am nächsten Tag besser sein wird. Es gibt eine weitere Gelegenheit für mich, morgen zu gedeihen.

Und das ist bei vielen Dingen der Fall. Wenn ich bei einem Test nicht gut abschneide, habe ich eine weitere Gelegenheit, den nächsten Test gut zu machen. Wenn ich nachts nicht gut schlafe, habe ich in der nächsten Nacht eine andere Gelegenheit. und wenn ich keinen guten Tag habe, gibt es morgen eine andere Gelegenheit.

Dies ist sogar bei Wechseltätigkeiten der Fall. Ich weiß, dass ich, wenn ich in 3 weiteren Jahren mit dem Schwimmen aufhöre (wenn ich meinen Abschluss mache), noch mehr Möglichkeiten für mich eröffnen wird. Natürlich werde ich traurig sein, wenn ich mit dem Schwimmen aufhöre, aber ich weiß, dass ich surfen, Basketball spielen oder kochen lernen kann. Es gibt so viele coole, lustige Dinge, die ich in Zukunft machen kann.

Die Möglichkeiten in dieser Welt sind endlos. Warum sollte ich eine von ihnen meinen Tag ruinieren lassen? Es gibt immer eine andere Gelegenheit.

Lächle und lache viel

Ich weiß, es hört sich einfach an, aber Lächeln und Lachen ist einer der Hauptgründe, warum ich die ganze Zeit glücklich bin. Ich denke, es gibt immer etwas, worüber man sich freuen kann, wenn man etwas genießt, das man gerne macht, mit Menschen zusammen ist, die dich glücklich machen, sogar die einfachsten Dinge im Leben wie einen sonnigen Tag oder das Essen eines deiner Lieblingsspeisen.

Und das Beste am Lächeln und Lachen ist, dass es ansteckend ist. Wenn Menschen Ihre positive Energie spüren, egal in welcher Stimmung sie sich befinden, beginnen sie auf dieselbe Weise zu fühlen.

Untersuchungen haben ergeben, dass bereits 10 Sekunden langes Lächeln den Stress drastisch reduzieren kann.

Wenn ich mich jemals schlecht fühle, finde ich als Erstes etwas, worüber ich lächeln oder lachen kann. Ich öffne YouTube und schaue mir Comedy an oder lese einige Artikel über The Onion. Mein Tag ist sofort umgedreht.

Lächeln und Lachen machen einen großen Unterschied im allgemeinen Glück.

Ich konzentriere mich auf die Dinge, die ich kontrollieren kann

Ich versuche mein Bestes, um die Dinge so zu nehmen, wie sie sind. Ich weiß, dass ich nicht alles ändern kann. Warum sollte ich mich deshalb über die Dinge, die ich nicht kontrollieren kann, wütend / traurig machen?

Ich konzentriere mich auf die Dinge, die ich kontrollieren kann, und verbringe keine Zeit damit, mir Sorgen zu machen. Sorge ist eines der schlimmsten Dinge, die Sie tun können. Es verschwendet Energie ohne Gewinn. Lebe dein Leben; was auch immer