Nach 80x überzeichnetem Verkauf über Republic, DAO, Polkastarter zu starten

31. März 2021, San Francisco, Kalifornien – Cere Network , die erste DDC-Plattform (Decentralized Data Cloud), gab heute ihr öffentliches Angebot für Republic (8. April), DAO Maker (15. April) und Polkastarter (19. April) bekannt.

Dieser plattformübergreifende Ansatz ist einzigartig, um die Nachfrage nach dem CERE-Token zu befriedigen

Cere hat 10 Millionen US-Dollar aus einer Sammlung hochkarätiger VCs gesammelt, darunter Binance Labs, OKEx, Republic Labs, Arrington XRP Capital, Kenetic Capital, Fenbushi Capital und AU21 Capital. Die letzte Erhöhung um 5 Millionen US-Dollar war 80-mal überzeichnet und wurde vor dem öffentlichen Start von Republic geschlossen. Cere wurde 2019 gegründet und ist eines der wenigen Blockchain-Unternehmen, das eine Reihe von Fortune 1000-Unternehmen als Kunden seiner branchenführenden dezentralen CRM-Tools (Customer Relationship Management) und seiner dezentralen Data Cloud-Plattform zählt. Cere Network wird auch von einem Konsortium aus Risikokapitalgebern und Ökosystempartnern unterstützt, darunter Gate.io, ZB Exchange, Ankr, Ledger Prime, Woodstock Fund, JRR Capital, Spark Capital, LD Capital, NGC Capital, QCP Capital, Monday Capital und G1 Ventures und andere.

„Wir freuen uns sehr, das CERE-Token einem breiten Publikum anbieten zu können, das alle an diesem koordinierten Angebot teilnehmen und sich unserer Mission anschließen kann, die Leistungsfähigkeit und Innovation der Cere Decentralized Data Cloud freizusetzen“, sagte Fred Jin. CEO von Cere Network.

Das Unternehmen wurde von ehemaligen Führungskräften von Amazon, Twitch, D-Link und Bebo sowie dem ehemaligen Chief Operating Officer von Salesforce, Rajani Ramanathan, als Mitglied des Beirats gegründet. Das Utility-Token von Cere unterstützt ein transformatives SaaS-DeFi-Framework, das die dezentrale Data Cloud-Plattform, Cere Marketplaces und das SaaS-DeFi-Ökosystem befeuert und für die Absteckung und Steuerung verwendet wird.

Die drei Plattformen, auf denen das CERE-Token verfügbar ist, sind alle auf ihre Weise einzigartig:

Republik : Republik ist eine Investitionsplattform, mit der jeder in private Geschäfte zwischen Startups, Immobilien, Spielen und Crypto Cash investieren kann. Die Republik hat durch ihre globale Gemeinschaft von über 1 Million Mitgliedern Investitionen in Höhe von über 300 Millionen US-Dollar ermöglicht. Republic bietet über seine Republic Advisory Services Beratung zum Verkauf digitaler Assets und Token an. Weitere Informationen zur Teilnahme am CERE-Verkauf auf Republic finden Sie hier .

DAO Maker : Das DAO Pad von DAO Maker ist eine mit Spannung erwartete Multi-Investment-Plattform, mit der die loyalsten und fleißigsten Community-Mitglieder von DAO Maker, die DAO-Token einsetzen, an einer Vielzahl von öffentlichen, privaten und sogar Startrunden für Finanzierungsprojekte teilnehmen können. Cere wird das erste Projekt auf DAO Pad sein. Weitere Informationen zur Teilnahme am Verkauf von „Cere x DAO Maker“ finden Sie hier .

Polkastarter : Mit Polkastarter können Projekte wie Cere auf einer dezentralen, erlaubnislosen und interoperablen Plattform Kapital von Community-gesteuerten Investoren beschaffen. Polkastarter bietet erste DEX-Angebote für Projekte im Polkadot-Ökosystem. Ab dem 19. April können Teilnehmer, die an der Unterstützung von Cere interessiert sind, in einer sicheren und kompatiblen Umgebung auf das CERE-Token zugreifen, die Funktionen freischaltet, die weit über den aktuellen ERC-20-Standard hinausgehen. Weitere Informationen zur Teilnahme am CERE-Verkauf auf Polkastarter finden Sie hier .

In den letzten Wochen hat das Cere-Team frühe Unterstützer für ihre Geduld belohnt, indem es Teilnehmern, die auf die Whitelist gesetzt wurden, eine Reihe einzigartiger Zugangspunkte vorstellte. Diese Veranstaltungen wurden in Zusammenarbeit mit renommierten Blockchain-Projekten durchgeführt, darunter Polygon, Marlin, Ankr, Darwinia, Crust und andere.